Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 3. Mai Vöhringen: Vandalismus nach Einbruch in Wohnwagen

Von

Vöhringen: Unbekannte Täter sind über das verlängerte Wochenende Täter in das ehemalige Knauf-Gelände bei Vöhringen (Kreis Rottweil) eingedrungen und sind in eine stillgelegte Werkhalle gelangt.

In der Werkhalle stand ein Wohnwagen, an dem die Täter zunächst eine Scheibe einschlugen und dann das Fenster entriegelten. Sie kletterten in den Wohnwagen hinein und klauten dort einen Spannungswandler. Damit nicht genug vandalierten die Unbekannten im gesamten Wohnwagen, indem sie Seitenfenster aufrissen, das Vorzelt beschädigten, zwei Begrenzungsleuchten abschlugen und den Wohnwagen mit einem Feuerlöscher besprühten.

Der Gesamtschaden wird auf zirka 2000 Euro geschätzt. Der Polizeiposten Sulz hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen. Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 07454/92746 zu melden.

Artikel bewerten
0
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.