Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 3. Februar Empfingen: Einbrecher schlagen doppelt zu

Von

Empfingen: Gleich zwei Mal sind Unbekannte am Samstag in Empfingen (Kreis Freudenstadt) eingebrochen. Dabei klauten sie rund 3500 Euro Bargeld.

Zwischen 18.30 Uhr und 19.45 Uhr drangen die Täter in eine Privatwohnung in der Rudolf-Diesel-Straße ein. Dort stahlen sie einen Tresor mit Unterlagen, 3000 Euro und einer Bankkarte.

Gegen 1.30 Uhr hebelten die Einbrecher mehrere Türen eines Hotels "Im Auchert" auf. Sie durchwühlten sämtliche Schränke und Schubladen. Die Höhe des Sachschadens von rund 4000 Euro übersteigt deutlich die Beute von geschätzten 500 Euro. Ob es bei den Einbrüchen einen Zusammenhang gibt, wird ermittelt.

Hinweise an das Polizeirevier Horb, Telefon 07451/96-0.

Artikel bewerten
2
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.