Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 27. Oktober Mann schmuggelt Tabletten in seinem Körper

Von
Die Zöllner waren aktiv geworden, nachdem der Mann und eine weitere Person sich bei der Routinekontrolle an der Bundesstraße 31 auffallend nervös verhalten hatten. (Symbolfoto) Foto: dpa

Bräunlingen: Bei einer Kontrolle nahe Bräunlingen (Schwarzwald-Baar-Kreis) ist Zöllnern ein Mann mit verbotenen Tabletten im Körper ins Netz gegangen.

Er hatte 83 sogenannte Subutex-Tabletten bei sich, teilte der Zoll am Donnerstag mit. Diese gelten in Deutschland als illegale Betäubungsmittel und haben laut Zoll eine 25- bis 30-fach stärkere Wirkung als das ebenfalls verbotene Morphin.

Der Mann hatte die Tabletten in Kondome verpackt und in seinem Körper versteckt. Er gab zu, sie in Frankreich gekauft und nach Deutschland geschleust zu haben. Die Zöllner waren aktiv geworden, nachdem der Mann und eine weitere Person sich bei der Routinekontrolle an der Bundesstraße 31 auffallend nervös verhalten hatten.

Der Mann wurde festgenommen. Den Angaben zufolge war er bereits zuvor wegen ähnlicher Straftaten mit dem Gesetz in Konflikt geraten.

Artikel bewerten
0
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.