Bei der Rückkehr zu seinem Auto bemerkte der VW-Fahrer die eingeschlagene Scheibe und verständigte die Polizei. (Symbolfoto) Foto: Patrick Thomas/ Shutterstock

Zeugin hört lauten Knall und weitere Polizeimeldungen aus der Region.

Freudenstadt: Unbekannte haben am Montagabend in Freudenstadt die Heckscheibe eines Autos eingeschlagen. Die Polizei sucht Zeugen.

Der Fahrer des VW Golf hatte gegen 18.50 Uhr sein Auto auf einem Besucherparkplatz in der Straße "Am Kohlstätter Hardt" abgestellt und war gegen 23.50 Uhr zurückgekehrt. Dabei stellte er fest, dass die Heckscheibe eingeschlagen war.

Gegen 22.30 Uhr hatte eine Zeugin einen lauten Knall gehört, der auf das Einschlagen zu diesem Zeitpunkt hinweist. Mit welchem Gegenstand der Golf beschädigt wurde ist noch Gegenstand der Ermittlungen. Der Sachschaden beträgt rund 1500 Euro.

Das Polizeirevier Freudenstadt bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 07441/536-311.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: