Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 20. Juni Stiefvater mit Taschenlampe geschlagen

Von
Foto: Milos Luzanin / Shutterstock

Baiersbronn: Zwischen einem 18-Jährigen und dessen 46 Jahre altem Stiefvater kam es am Mittwochabend in Baiersbronn zu einem handfesten Streit.

Die beiden alkoholisierten Kontrahenten gingen sich erst verbal an, bevor der 18-Jährige seinem Stiefvater mit einer Taschenlampe einen Schlag gegen den Kopf versetzte. Hierdurch erlitt dieser eine blutende Wunde über dem Auge. Zur Beruhigung der Lage verbrachte der Angreifer die Nacht bei Bekannten.

Ein Strafverfahren gegen den 18-Jährigen wegen gefährlicher Körperverletzung wurde eingeleitet. 

Artikel bewerten
0
loading
2

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.