Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 20. Januar VS-Villingen: 22-Jähriger schlägt Scheibe ein

Von
VS-Villingen: Eine Polizeistreife hat in der Nacht auf Samstag einen 22-Jährigen auf frischer Tat bei einer Sachbeschädigung in Villingen (Schwarzwald-Baar-Kreis) ertappt.

Die Beamten in zivil waren in der Paradiesgasse unterwegs, als sie plötzlich das Klirren einer größeren Scheibe wahrnahmen. Sie entdeckten ein eingeschlagenes Schaufenster und in unmittelbarer Nähe einen Tatverdächtigen in Begleitung weiterer Personen.

Bei der Befragung räumte der mit deutlich über einem Promille stark alkoholisierte 22-Jährige die Tat ein. Er hat nun mit einer Strafanzeige wegen Sachbeschädigung zu rechnen.

Artikel bewerten
1
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.