Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 2. Dezember Brigachtal: Polizei verstärkt Alkoholkontrollen

Von
Brigachtal: 500 Euro Bußgeld und ein Fahrverbot von einem Monat kommen auf einen 46-jährigen Autoahrer zu, der am Donnerstag in der Ringstraße kontrolliert wurde, weil er den Blinker nicht betätigt hatte und nicht angegurtet war.

Wie sich herausstellte stand der Fahrzeuglenker unter Alkoholeinwirkung. Da der ermittelte Atemalkoholwert über 0,6 Promille lag, untersagten die Beamten die Weiterfahrt und leiteten ein Bußgeldverfahren ein.

Alkohol zählt nach wie vor zu einer der Hauptunfallursachen im Schwarzwald-Baar-Kreis, weshalb die Polizei auch in der Vorweihnachtszeit Alkoholkontrollen durchführt. Die Polizei rät Besuchern von Weihnachtsmärkten und Weihnachtsfeiern, die mit ihren Fahrzeugen den Heimweg antreten wollen, Fahrgemeinschaften zu bilden und sich rechtzeitig abzusprechen. Wer fährt, sollte nüchtern bleiben, damit einem feuchtfröhlichen Nachmittag oder Abend kein böses Erwachen folgt.

Artikel bewerten
1
loading
2

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.