Waldachtal-Tumlingen: Vermutlich ein Sekundenschlaf ist die Ursache eines Verkehrsunfalls am Montag am Ortseingang von Tumlingen.

Glücklicherweise wurden Fahrer und Beifahrer nicht verletzt. An dem neuen VW Touran entstand ein Sachschaden von ca.30.000 Euro.

Die 48-jährige Touran-Fahrerin fuhr von Grünmettstetten nach Tumlingen und geriet vermutlich wegen eines Sekundenschlafes nach links von der Straße ab, überfuhr einen Baum und kam nach ca. 200 Metern am Ende eines steilen Abhangs zum Stehen.