Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 19. April Freier lässt Prostituierte auffliegen

Von

Sigmaringen: In Sigmaringen sind zwei Frauen im Alter von 18 und 45 Jahren der Prostitution nachgegangen. Die Polizei kam den beiden durch einen unzufriedenen Freier auf die Schliche. 

Nachdem die beiden Frauen von einem Mann wohl 150 Euro abkassiert und diesen nach 30 Minuten wieder unfreiwillig entlassen hatten, rief dieser am Montag beim Inhaber der betroffenen Pension an und meinte gegenüber diesem, dass sein Lokal ein Puff wäre.

Nach bisherigen Ermittlungen boten die beiden Damen ihre Liebesdienste auf einer Plattform im Internet an und mieteten, wenn genügend Freier oder Kunden in einer Stadt zusammengekommen waren, sich in einer Pension ein und arbeiteten die Kundenaufträge ab.

Artikel bewerten
13
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.