Ettenheim: Feuerwehr und Polizei mussten am späten Dienstagnachmittag zu einem Flächenbrand am Waldrand von Münchweier (Ortenau) in Richtung Wallburg ausrücken.

Ersten Ermittlungen zufolge führte ein leichtfertig entfachtes und dann unbeaufsichtigt brennendes Lagerfeuer zur Ausbreitung der Flammen auf einer Fläche von nahezu einem Hektar. Wer das Feuer entfacht hatte ist unklar. Beim Eintreffen der 35 Einsatzkräfte der Feuerwehren Ettenheim und Wallburg und der Polizei hatten die Verantwortlichen das Weite gesucht.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: