Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 16. September VS-Villingen: 24-Jähriger durchbricht mit Twingo Garagentor

Von

VS-Villingen: Am Montagabend hat ein 24-Jähriger in der Triberger Straße in Villingen (Schwarzwald-Baar-Kreis) mit seinem Twingo eine Garage durchbrochen. Der Mann verwechselte das Gaspedeal mit der Bremse.

Der Twingo schoss nach vorne, durchbrach das geschlossene Garagentor und kam erst an der rückwärtigen Garagenmauer zum Stillstand. Bei dem "Durchbruch" wurde der Wagen im Frontbereich beschädigt.

Beide Frontairbags lösten aus. Sowohl der der 24-Jährige, als auch seine zehn Jahre jüngere Schwester, die auf dem Beifahrersitz saß, erlitten durch die zerborstenen Seitenscheiben leichte Schnittverletzungen an Armen und Beinen. Der junge Mann war weder betrunken noch stand er unter Drogeneinfluss.

Artikel bewerten
0
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.