Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 15. Oktober VS-Schwenningen: Lkw wäre fast umgekippt

Von

VS-Schwenningen: Am Samstagnachmittag gegen 14.45 Uhr war der 44-jährige Fahrer eines italienischen Sattelzugs auf der vierspurig ausgebauten Bundesstraße 27 von Bad Dürrheim in Richtung Donaueschingen unterwegs. Nach einem Pannenstopp geriet der Fahrer ins Bankett, wo das voll beladene Fahrzeug so stark einsank, dass es umzukippen drohte.

Der Lkw musste durch ein Spezialfahrzeug mit Kran geborgen werden. Hierzu wurde die B 27 kurzzeitig gesperrt.   

Artikel bewerten
0
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.