VS-Villingen: Eine fünfköpfige Personengruppe hat am Montagnachmittag in Villingen (Schwarzwald-Baar-Kreis) einen 27-Jährigen Mann verprügelt. Die Polizei hat Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet.

Die fünf Männer griffen den 27-Jährigen kurz nach 15 Uhr in der Brigachstraße an und prügelten auf ihn ein. Anschließend flüchteten sie.

Der 27-Jährige wurde verletzt und vom Rettungsdienst ins Schwarzwald-Baar-Klinikum eingeliefert. Die polizeilichen Ermittlungen unter anderem zu den Tatverdächtigen und deren Motivlage dauern derzeit noch an. 

Donaueschingen: 17-Jähriger wird von Auto erfasst

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: