Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 12. September Hechingen: Beim Anhalten löst sich der Bremshebel

Von

Hechingen: Ein 18-jähriger Rollerfahrer ist am Donnerstagmorgen bei einem Unfall an der Einfahrt zum Stockoch in Hechingen (Zollernalbkreis) schwer verletzt worden.

Der 18-Jährige wollte von der Bisinger Straße in den Fasanengarten abbiegen, weshalb er sein Fahrzeug abbremste. Hierbei löste sich der Bremshebel, weswegen der junge Mann mit seinem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn abkam.

Beim folgenden Sturz zog er sich schwere Verletzungen zu, weshalb er stationär in die Kreisklinik aufgenommen wurde. An seinem Roller entstand Sachschaden in Höhe von etwa 300 Euro.

Artikel bewerten
0
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.