Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 11. Januar Schülerin verletzt Mitschüler mit Pfefferspray

Von
Nach dem Pfefferspray-Vorfall wurde das betroffene Klassenzimmer wurde geräumt und gelüftet. (Symbolfoto) Foto: dpa

Welzheim: An einem Gymnasium in Welzheim (Rems-Murr-Kreis) hat eine Schülerin offenbar Pfefferspray versprüht und mehrere Kinder verletzt. Rettungskräfte versorgten am Freitagvormittag 15 verletzte Schüler, wie die Polizei mitteilte.

Zum Tathergang konnten die Ermittler zunächst keine Angaben machen. Auch unklar blieb zunächst, ob die Minderjährige aus Mutwilligkeit oder aus Versehen gehandelt hat. Das betroffene Klassenzimmer wurde geräumt und gelüftet. Für den Rest der etwa 520 Schüler des Limes-Gymnasiums lief der Unterricht weiter.

Artikel bewerten
0
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.