Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 10. Januar Freudenstadt: 15.000 Euro Schaden nach Auffahrunfall

Von

Freudenstadt: Am Donnerstagnachmittag hat ein Autofahrer auf der B 28 in Freudenstadt ein Stauende zu spät bemerkt. 

Wegen eines Rückstaus musste der Vorausfahrende an der Ampel in der Unteren Bacherkreuzung verkehrsbedingt abbremsen. Der dahinter fahrende Autofahrer bemerkte in Folge Unachtsamkeit die Situation zu spät und fuhr auf. Die beiden Fahrzeuge wurden stark beschädigt.

Das Auto des Unfallverursachers musste abgeschleppt werden. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden betzrägt etwa 15.000 Euro. 

Artikel bewerten
0
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.