Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 10. Februar Eutingen: 13-Jährige bricht betrunken zusammen

Von

Eutingen: Nach dem Konsum von zu viel Alkohol ist eine 13-Jährige am Freitagabend in Eutingen (Kreis Freudenstadt) ins Krankenhaus eingeliefert worden. 

Das junge Mädchen durfte zusammen mit einer Freundin gegen 19 Uhr den Jugendclub im Vollmaringer Weg besuchen. In diesem Wird laut Polizei kein Alkohol ausgeschenkt.

Der Vater des Mädchens wollte seine Tochter und deren Freundin - wie zuvor vereinbart - am frühen Abend wieder abholen. Doch es kam anders als gedacht. Die beiden Mädchen nämlich hatten sich eine Flasche Wodka besorgt und aus dieser dann getrunken, während sie in Richtung Jugendclub gingen.

Nach kurzer Zeit sank die 13-Jährige vor dem Jugendhaus bewusstlos und volltrunken zusammen. Andere Jugendliche verständigten sofort einen Rettungswagen, der die Bewusstlose in das Freudenstädter Krankenhaus brachte.

Der Vater, der schon mehrfach vergeblich versucht hatte, seine Tochter über das Handy zu erreichen, wurde von der eintreffenden Polizeistreife informiert und begab sich ebenfalls ins Krankenhaus.

Nach der Überprüfung des Jugendclubs und der Feststellung, dass dort keine entsprechenden Getränke ausgeschenkt werden, führten die Beamten mit den sonst noch angetroffenen Jugendlichen ein ermahnendes Gespräch.

Mit der 13-Jährigen wird noch zu klären sein, wo sie und ihre Freundin die Wodkaflasche besorgt haben. 

Artikel bewerten
1
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.