Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 10. Februar Lkw auf A 81 hat erhebliche Mängel

Von
So sah ein Reifen des beanstandeten Sattelzugs aus. Foto: Polizei

Eutingen: Die Polizei hat auf der A 81 bei Eutingen (Kreis Freudenstadt) einen Lkw mit gravierenden Mängeln aus dem Verkehr gezogen.

Bei der Überprüfung des Sattelzuges auf dem Parkplatz Neckarblick stellten die Beamten fest, dass ein Reifen des Anhängers derart aufgerissen war, dass das Drahgefelcht zum Vorschein kam.

Als besonders gefährlich stellten sich erhebliche Mängel an der Bremsanlage der Sattelzugmaschine und des Anhängers heraus. An einigen Rädern waren keine Bremsbeläge mehr zu erkennen. Außerdem war ein Steuerventil an der Bremse der Zugmaschine defekt.

Die Beamten der Verkehrspolizei untersagten die Weiterfahrt und stellten das unsichere Gefährt sicher. Die vorgeschriebenen technischen Untersuchungstermine waren jeweils um mehrere Monate überzogen.

Den Fahrer und gleichzeitig Halter des Sattelzugs erwartet nun eine saftige Geldbuße. Der Lkw wurde mittlerweile von einer Fachwerkstatt wieder in einen verkehrssicheren Zustand versetzt. Die Reparaturkosten belaufen sich auf etwa 7000 Euro.

Artikel bewerten
3
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.