Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 1. Dezember Freudenstadt: Betrunkener wirft Scheibe ein

Von

Freudenstadt: Am Samstagmorgen hat ein betrunkener Mann in Freudenstadt eine Scheibe mit einem Stein eingeworfen.

Ein privater Sicherheitsdienst fuhr zu einem Einbruchsalarm bei einer Firma am Marktplatz. Kurz darauf folgte die Ergänzung, dass eine Scheibe zu einem Shop eingeworfen wurde und ein Tatverdächtiger festgehalten werde.

Vor Ort stellte sich heraus, dass die Scheibe der Eingangstüre mit einem größeren Stein eingeworfen wurde. Der 41-jährige Tatverdächtige stand erheblich unter Alkoholeinfluss und konnte oder wollte sich nicht mehr daran erinnern, was er getan hatte. Bei ihm wurde eine Blutprobe entnommen.

Der durch die Tat entstandene Sachschaden kann noch nicht beziffert werden. Ermittlungen wegen Verdachts des versuchten Einbruchsdiebstahls wurden aufgenommen. Die Ermittlungen dauern an.

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Freudenstadt

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.