Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus Stuttgart S-Süd: Vor Räubern geflüchtet

Von

Stuttgart-Süd: Mehrere Unbekannte haben in der Nacht auf Donnerstag im Stuttgarter Süden versucht, einen 28-Jährigen zu berauben.

Wie die Polizei berichtet, sprachen die Täter den Mann gegen 1.40 Uhr an der Böblinger Straße an und fragten zunächst nach Zigaretten. Als er sagte, er habe keine, und weitergehen wollte, hielt ihn einer der Männer am Arm fest und versuchte, ihm seine Laptoptasche zu entreißen. Der 28-Jährige konnte sich jedoch losreißen und flüchtete nach Hause.

Die Männer sollen maximal 25 Jahre alt sein, waren dunkel gekleidet und könnten südländischer Herkunft sein.

Flirts & Singles