Ein Mann stellt am Montagabend seinen Range Rover in seiner Garage in Stuttgart-Sillenbuch ab, doch am nächsten Tag ist er nicht mehr da. Der 75.000 Euro teure Wagen wurde gestohlen. (Symbolfoto) Foto: Land Rover

Ein Mann stellt am Montagabend seinen Range Rover in seiner Garage in Stuttgart-Sillenbuch ab, doch am nächsten Tag ist er nicht mehr da. Der 75.000 Euro teure Wagen wurde gestohlen - diese und weitere Meldungen der Polizei aus Stuttgart.

Stuttgart-Sillenbuch: Unbekannte haben in der Nacht zum Dienstag einen Ranger Rover aus einer Garage in Stuttgart-Sillenbuch gestohlen.

Wie die Polizei mitteilt, hatte der Besitzer sein Auto am Montag gegen 22 Uhr in seiner Garage in der Kirchheimer Straße abgestellt. Offenbar ließ er aber das Garagentor offen stehen. Als er am Dienstagmorgen gegen 9 Uhr an die Garage kam, stand sein SUV nicht mehr an seinem Platz.

Es handelt sich um einen schwarzen Range Rover Sport mit dem Kennzeichen S-LC 2004. Der Wert des Wagens beträgt etwa 75.000 Euro.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0711/8990-3400 entgegen genommen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: