Mit einem Fall von sexueller Belästigung hat es die Polizei in Stuttgart-Bad Cannstatt zu tun. Foto: dpa (Symbolbild)

Eine 27-Jährige ist am späten Dienstagabend in Bad Cannstatt auf dem Nachhauseweg, als sie plötzlich von einem Unbekannten angegriffen wird. Der Mann drückt sie gegen eine Mauer und versucht, sie zu küssen - diese und weitere Meldungen der Polizei aus Stuttgart.

Stuttgart-Bad Cannstatt: Ein unbekannter Mann hat am späten Dienstagabend in Bad Cannstatt eine 27-Jährige sexuell belästigt.

Wie die Polizei berichtet, war die junge Frau gegen 23.30 Uhr auf dem Nachhauseweg. An der Ecke Frachtstraße/Daimlerstraße wurde sie plötzlich von dem Unbekannten angegangen und gegen eine Hauswand gedrückt. Der Mann versuchte, die Frau zu küssen. Die 27-Jährige rief um Hilfe und machte so Zeugen auf sich aufmerksam, die ihr zu Hilfe eilten.

Der Täter flüchtete daraufhin in Richtung Daimlerstraße. Der Gesuchte soll zwischen 25 und 30 Jahren alt sein und dunkles Haar haben. Er hat einen dunklen Teint und trug zur Tatzeit Jeans.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0711/8990-5778 entgegen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: