Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus Stuttgart Stadtgebiet Stuttgart: Acht Einbrüche am Wochenende

Von

Stadtgebiet Stuttgart: Der Polizei sind am vergangenen Wochenende acht Wohnungseinbrüche im Stuttgarter Stadtgebiet angezeigt worden.

Wie die Beamten berichten, erbeuteten die Diebe dabei Bargeld, Schmuck und Elektronikartikel. In vier weiteren Fällen blieb es beim Einbruchsversuch. Am Freitag zwischen 7.30 und 20.15 Uhr drangen die Diebe in Wohnungen in der Stotzingerstraße und der Lindenbachstraße in Stuttgart-Weilimdorf ein. Zwischen Samstag, 12.30 Uhr, und Sonntag, 3 Uhr, waren Wohnungen in der Goslarer Straße in Weilimdorf, in der Gemmrigheimer Straße in Stuttgart-Zuffenhausen, in der Hartwaldstraße in Stuttgart-Mühlhausen, in der Straße Rappenberg in Zuffenhausen sowie im Gladiolenweg in Stuttgart-Bad Cannstatt Ziel von Einbrechern.

Ohne Beute blieben die Täter bei Einbruchsversuchen in Wohnungen in der Goslarer Straße und der Raithstraße in Weilimdorf sowie in der Regerstraße in Stuttgart-Botnang. In der Straße Herbsthalde in Stuttgart-West lösten die Diebe beim Einsteigen in eine Wohnung die Alarmanlage aus, so dass sie flüchten mussten.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0711/8990-5778 bei der Polizei zu melden.