Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus Stuttgart S-Zuffenhausen/Winnenden: Einbrecher festgenommen

Von

Stuttgart-Zuffenhausen/Winnenden: Am Sonntag hat die Polizei in Winnenden (Rems-Murr-Kreis) einen 38-Jährigen festgenommen, der in Stuttgart-Zuffenhausen einen Einbruch begangen haben soll.

Wie die Beamten melden, wird der Mann verdächtigt, im Juli des vergangenen Jahres in eine Gaststätte am Vogteiweg eingebrochen zu sein. Durch kriminaltechnische Untersuchungen ergab sich der Tatverdacht gegen den 38-Jährigen, der auch für Einbrüche in Kindergärten in der Ottmarsheimer Straße und der Frundsbergstraße sowie eine Schule in der Landsknechtstraße als Täter in Frage kommt.

Am Sonntag wurde der Verdächtige in Winnenden kontroilliert und festgenommen. Er hatte Einbruchswerkzeug bei sich.