Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus Stuttgart S-Mitte: Nach Bar-Besuch mit Fäusten traktiert

Von

Stuttgart-Mitte: Die Polizei sucht Zeugen zu einem Vorfall, der sich bereits am Donnerstag, 9. April, in der Breiten Straße in Stuttgart-Mitte ereignet hat.

Wie die Beamten jetzt melden, war ein 26-Jähriger zusammen mit Freunden in einer Bar in der Steinstraße und geriet dort mit einem unbekannten Mann zunächst in Streit. Nachdem sie das Lokal verlassen hatten, trafen sie gegen 3.30 Uhr an der Breiten Straße erneut auf den Unbekannten. Dort schlug dieser dem 26-Jährigen mehrmals mit der Faust ins Gesicht. Anschließend ging der Mann zwei weitere unbeteiligte Personen an und flüchtete anschließend.

Der 26-Jährige musste von alarmierten Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht werden.

Der gesuchte Täter soll zirka 25 Jahre alt und 1,75 Meter groß sein. Er sprach ausschließlich Englisch mit amerikanischem Akzent. Er ist athletisch und hat kurzes blondes, wuscheliges Haar. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0711/8990-3100 entgegen.