Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus Stuttgart 17. Dezember: Exhibitionist onaniert vor Siebenjähriger

Von
Ein älterer Mann hat am Dienstagmorgen in Stuttgart-Ost vor einem siebenjährigen Mädchen onaniert. Foto: dpa / Symbolbild

Stuttgart-Ost: Ein unbekannter Mann hat am Dienstagmorgen in Stuttgart-Ost vor einem siebenjährigen Mädchen onaniert.

Wie die Polizei berichtet, war das Mädchen gegen 8.30 Uhr gerade auf dem Weg zur Schule. Auf dem Verbindungsweg zwischen der Hack- und der Landhausstraße, hinter dem dortigen Friedhof, sprach der Unbekannte sie plötzlich an. Er zeigte dem Mädchen sein Geschlechtsteil und onanierte.

Die Schülerin rannte daraufhin weg und meldete den Vorfall einer Lehrerin.

Der Gesuchte ist zirka 55 Jahre alt und 1,70 Meter bis 1,75 Meter groß. Er hat dunkle Haare und ein auffällig faltiges Gesicht. Er trug eine dunkle Wollmütze und hatte eine schwarze Laptoptasche mit rotem Rand umgehängt. Der Mann sprach Deutsch.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0711/8990-5461 entgegen.