Stuttgart-Bad Cannstatt: In der Nacht zum Dienstag sind Unbekannte in eine Tankstelle in Stuttgart-Bad Cannstatt eingestiegen und haben Zigaretten im Wert von tausenden Euro gestohlen.

Wie die Polizei mitteilt, schoben die Diebe ersten Erkenntnissen zufolge einen Müllcontainer als Sichtschutz vor die Außenwand der Tankstelle in der Nürnberger Straße und brachen schließlich im Bereich der Kasse ein Loch in die Wand. Mit den Zigaretten machten sie sich unerkannt aus dem Staub.

Erst um 8.40 Uhr entdeckte ein 20-jähriger Angestellter der Tankstelle den Einbruch. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0711/8990-3600 zu melden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: