Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus der Region Stuttgart Böblingen: 85-Jähriger bei Wohnhausbrand verletzt

Von

Böblingen: Bei einem Wohnhausbrand in der Stuttgarter Straße in Böblingen ist am Freitagnachmittag eine Person leicht verletzt worden.

Wie die Polizei berichtet, wurde das Feuer gegen 15.15 Uhr entdeckt. Ein 85 Jahre alter Bewohner, der sich allein in dem Haus aufhielt, konnte über eine Drehleiter von einem Balkon gerettet werden. Der Senior erlitt eine Rauchgasvergiftung, Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus.

Die Feuerwehr öffnete das Dach des Hauses, um mögliche Glutnester zu bekämpfen. Zur Brandursache und zur Höhe des Sachschadens können bislang noch keine Angaben gemacht werden. Die Feuerwehr Böblingen rückte mit 51 Einsatzkräften und zehn Fahrzeugen zum Brandort aus.

Flirts & Singles