Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus der Region Stuttgart Kornwestheim: Drei Leichtverletzte bei Unfall auf B27

Von

Kornwestheim: Drei leicht verletzte Personen und ein Sachschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro - das ist die Bilanz eines Unfalls am Dienstagmorgen auf der Bundesstraße 27 bei Kornwestheim (Kreis Ludwigsburg).

Den Angaben der Polizei zufolge wollte eine 24 Jahre alte Autofahrerin mit ihrem Fiat an der Anschlussstelle Kornwestheim Mitte/Ost in Richtung Ludwigsburg auf die B27 auffahren. Vermutlich aus Unachtsamkeit übersah sie dabei den Renault einer 23 Jahre alten Autofahrerin, die auf dem rechten Fahrstreifen unterwegs war. Bei dem Versuch, einen Zusammenstoß mit dem Fiat zu verhindern, kollidierte der Renault der 23-Jährigen mit einem Mercedes.

Der 47 Jahre alte Fahrer des Mercedes, sein 24 Jahre alter Beifahrer sowie die 23-jährige Renault-Fahrerin erlitten leichte Verletzungen. Ihre Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.