Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus der Region Stuttgart Kirchheim/Teck: Auto brennt auf Autobahn aus

Von

Kirchheim unter Teck: Am Montagmorgen ist ein Opel Corsa auf der Autobahn 8 bei Kirchheim unter Teck (Kreis Esslingen) in Flammen aufgegangen und ausgebrannt.

Wie die Polizei berichtet, fuhr der Fahrer des Wagens gegen 10.15 Uhr zwischen den Anschlussstellen Kirchheim/Teck-West und Wendlingen am Neckar im Bereich der dortigen Baustelle auf der Überleitungsspur in Richtung Stuttgart, als der Opel wegen eines technischen Defekts in Brand geriet. Der Fahrer konnte sich unverletzt in Sicherheit bringen, sein Auto brannte aus.

Es entstand ein Sachschaden von rund 2000 Euro. Es bildete sich ein Stau von rund 6 Kilometern in Richtung Stuttgart. Gegen 11.15 Uhr war die Unfallstelle geräumt.