Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus der Region Stuttgart Alfdorf/Welzheim: Mit Pedelecs gestürzt und schwer verletzt

Von

Alfdorf/Welzheim: Bei Unfällen mit sogenannten Pedelecs sind am Sonntag in Alfdorf und in Welzheim (Rems-Murr-Kreis) zwei Menschen schwer verletzt worden.

Wie die Polizei berichtet, war ein 65-Jähriger gegen 16.15 Uhr auf einer abschüssigen Strecke zwischen Alfdorf und Haselbach unterwegs, als er aus bislang unbekannten Gründen stürzte. Der Radfahrer hatte keinen Helm auf und zog sich schwere Kopfverletzungen zu.

Bereits am Sonntagmittag stürzte eine 58-Jährige auf einem Pedelec, als sie auf der Landesstraße 1080 zwischen Welzheim und Klaffenbach unterwegs war. Vermutlich hatte sie wegen eines Fahrfehlers die Kontrolle über das Fahrrad mit Hilfsmotor verloren, als sie auf Höhe eines Parkplatzes in eine Linkskurve fuhr. Obwohl die Frau einen Helm trug, verletzte sie sich schwer am Kopf.

Beide mussten medizinisch versorgt werden.