Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus der Region Stuttgart 29. Juni: Gartenparty endet mit Schlägen

Von
Zu einer Gartenparty in Hildrizhausen musste die Polizei in der Nacht zum Sonntag ausrücken. Foto: dpa

Hildrizhausen: Am Rande einer Gartenparty in Hildrizhausen (Kreis Böblingen) ist es in der Nacht zum Sonntag zu einer körperlichen Auseinandersetzung gekommen.

Wie die Polizei mitteilt, machte sich ein 44-Jähriger in der Falkentorstraße kurz nach 2 Uhr auf den Weg zu seinen Nachbarn, weil ihm vermutlich deren Party zu laut war. Als er die Gäste im Alter zwischen 17 und 20 Jahren zur Ruhe mahnte, zeigten die sich aber sehr uneinsichtig. Schnell entwickelte sich ein Streit, bei dem sich der ältere Mann und ein 20-Jähriger zunächst beschimpften.

Dann soll der 44-Jährige einem 19-Jährigen schließlich mit der Faust ins Gesicht geschlagen haben. Die hinzugerufene Polizei stellte Ruhe her.

Flirts & Singles