Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus der Region Stuttgart Neuhausen: Verdacht auf Drogenhandel

Von

Neuhausen: Zwei 19 und 23 Jahre alte Brüder aus Neuhausen auf den Fildern (Kreis Esslingen) stehen im Verdacht, illegal mit Betäubungsmitteln zu handeln.

Wie Polizei und Staatsanwaltschaft Stuttgart am Dienstag mitteilten, sollen die beiden einen florierenden Handel mit Marihuana und Haschisch betreiben. Bei einer Durchsuchung der elterlichen Wohnung in Neuhausen wurden 35 Gramm Marihuana und 19 Gramm Haschisch, teilweise verkaufsfertig portioniert, Händlerutensilien sowie über 3500 Euro Bargeld gefunden und beschlagnahmt.

Die beiden Verdächtigen wurden vorläufig festgenommen, kamen jedoch wenig später wieder auf freien Fuß. Die Polizei ermittelt.