Ebersbach: Zwei Bankkunden haben am Donnerstagnachmittag gegen 14.30 Uhr in der Sparkasse in Ebersbach (Kreis Göppingen) eine größere Anzahl an Münzen entdeckt, die im Einzahlungsautomat lag. Die beiden Kunden alarmierten daraufhin die Polizei.

Wie die Beamten melden, hatte der Einzahler vermutlich den Einzahlungsvorgang abgebrochen. Die Polizisten nahmen das Geld in Verwahrung. Die Ermittlungen zum rechtmäßigen Besitzer dauern an.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: