Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus der Region Stuttgart 2. Mai: Betrunken mit Auto überschlagen

Von
Ein 48-Jähriger hat sich bei einem Unfall bei Lenningen mit seinem Ford überschlagen. (Symbolfoto) Foto: dpa

Lenningen: Weil er deutlich zu viel Alkohol intus hatte, ist am Freitagabend gegen 21.30 Uhr ein Ford-Fahrer auf der B 465 bei Lenningen (Kreis Esslingen) von der Fahrbahn abgekommen und hat sich mit seinem Auto überschlagen.

Wie die Polizei berichtet, prallte der 48-Jährige mit seinem Ford im Bereich der "Schlatter Höhe" auf regennasser, leicht abschüssiger Fahrbahn mit der Fahrzeugfront gegen eine ansteigende Grünfläche, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Weil er laut Polizei wohl Alkohol getrunken hatte, veranlasste ein Richter die Entnahme eine Blutprobe. Seinen Führerschein musste er abgeben. Der Sachschaden beträgt etwa 6000 Euro.