In Göppingen haben Unbekannte das Auto einer 54-Jährigen mit einer Stahlkugel beschossen (Symbolbild). Foto: dpa

Unbekannte haben in Göppingen das geparkte Auto einer 54-Jährigen mit einer Stahlkugel beschossen, während die Frau in ihrem Fahrzeug wartete - weitere Meldungen der Polizei aus der Region Stuttgart.

Göppingen: Bislang Unbekannte haben am Mittwochabend in der Nähe des Mörikegymnasiums in Göppingen mit einer Schleuder und einer Stahlkugel auf das Auto einer 54 Jahre alten Frau geschossen, während die Frau in ihrem geparkten Auto saß. Das berichtet die Polizei.

Während die Frau gegen 19 Uhr in ihrem Auto wartete, hörte sie plötzlich einen lauten Knall. Als sie nach der Ursache schaute, entdeckte sie eine Eindellung in ihrem Kofferraum. Außerdem fand sie auf der Straße eine Stahlkugel.

Die Polizei vermutet, dass Unbekannte aus einem vorbeifahrenden Auto heraus mit einer Schleuder auf das Auto der 54-Jährigen geschossen hatten. Hinweise zum Täterfahrzeug liegen nicht vor. Der Schaden am Auto der Frau beträgt rund 300 Euro. 

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: