Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus der Region Stuttgart Kirchheim/Teck: Radfahrerin bei Zusammenstoß schwer verletzt

Von

Kirchheim unter Teck: Eine Schwerverletzte und ein Leichtverletzter sind die Bilanz eines Fahrradunfalles, der sich am Sonntagmittag in Kirchheim unter Teck (Kreis Esslingen) ereignet hat.

Wie die Polizei berichtet, fuhr eine 63-Jährige gegen 11.40 Uhr auf dem Radweg zwischen der Egelsbergstraße und der Oberen Rainstraße, als sie plötzlich aus Unachtsamkeit nach rechts in den Grünstreifen geriet. Beim Versuch, wieder auf den Radweg zu gelangen, kam sie ins Straucheln und stürzte schließlich. Ein 60-jähriger Radler, der dicht hinter der Frau gefahren war, erkannte die Situation zu spät und konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Er fuhr gegen die am Boden liegende Frau und stürzte ebenfalls.

Die 63-Jährige verletzte sich am Arm und am Kopf. Mit schweren Verletzungen wurde sie von hinzugerufenen Rettungskräften in eine Klinik gebracht. Der 60-Jährige wurde leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt insgesamt rund 100 Euro.