Schorndorf: Eine betrunkene Autofahrerin hat am Dienstagabend in Schorndorf (Rems-Murr-Kreis) einen Schaden von rund 25.000 Euro verursacht.

Wie die Polizei mitteilt, war die 27 Jahre alte Frau kurz vor 22.30 Uhr auf der Königsberger Straße in Richtung Winterbacher Straße unterwegs, als sie die Kontrolle über ihren Audi verlor. Ungebremst prallte sie gegen einen parkenden Peugeot.

Beide Autos wurden erheblich beschädigt. Der Audi musste abgeschleppt werden. Die alarmierte Polizei testete die Frau auf Alkohol - was einen Wert von fast drei Promille lieferte. Die 27-Jährige musste sich Blut abnehmen lassen und ihren Führerschein abgeben.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: