Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus der Region 1. November: Autofahrerin folgt Anweisungen von Engeln

Von
Die Polizei brachte eine Autofahrerin in die Psychiatrie Foto: dpa

Kirchheim: Eine Autofahrerin ist auf der A 8 bei Kirchheim (Landkreis Esslingen) am Samstag gegen 11 Uhr in Schlangenlinien in Richtung Stuttgart gefahren. Dadurch fiel sie anderen Verkehrsteilnehmern auf. Mehrere Streifen fahndeten erfolglos nach dem Fahrzeug, wie die Polizei berichtet. Um 12.10 Uhr meldete die Angestellte einer Tankstelle in Merklingen eine betrunkene Frau, welche das Bistro betreten hatte. 

Eine Streife des Verkehrskommissariats Mühlhausen kontrollierte die Frau. Obwohl die 50-jährige nicht unter Alkohol- oder Drogeneinfluss stand, schwankte ihr Gemütszustand zwischen depressiv und lachender Ausgelassenheit. Gegenüber den Beamten gab sie an, dass ihre Schutzengel sie aufgefordert hätten, lustig auf der Autobahn zu fahren.

Die Frau wurde in Gewahrsam genommen und dem Arzt einer psychiatrischen Einrichtung vorgeführt. Dort verblieb sie zur weiteren Behandlung.

Flirts & Singles