Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Black Friday in Freudenstadt Geschäfte locken mit Rabatten und Angeboten

Von
Besondere Rabatte und Angebote gibt es am "Black Friday" am Freitag, 27. November, in einigen Geschäften in Freudenstadt. (Symbolfoto) Foto: dpa

Freudenstadt - Besondere Rabatte und Angebote gibt es am "Black Friday" am Freitag, 27. November, in einigen Geschäften in Freudenstadt. Die Teilnehmer des "Schwarzen Freitags" gewähren an diesem Schnäppchen-Tag Rabatte von 20 Prozent auf alles und bis zu 50 Prozent auf ausgesuchte Sortimente. Unter Einhaltung von Abstands- und Hygieneregeln soll es am letzten Freitag im November gezielt zum Shopping mit attraktiven Angeboten in die Geschäfte gehen.

Der Aktionstag soll zur stimmungsvollen Veranstaltung werden, frische Luft tanken inklusive. Eine Aktion, die auch in den kommenden Jahren durchaus weiterverfolgt werden kann, heißt es in einer Pressemitteilung des Vereins Freudenstadt-Marketing. Mehr als 50 Fachgeschäfte seien an der Aktion beteiligt. Das Angebotsspektrum reiche von Mode, Schuhe, modische Accessoires, Brillen, Bücher, Spielwaren, Sportartikel, Brautmode, Wein, Genuss- und Geschenkartikel, Elektrogeräte bis Unterhaltungselektronik. Dazu kommen die kreativen Angebote der Popup- Stores, die das Einkaufen in Freudenstadt vor allem auch in der Adventszeit vielseitig gestalten. Außer in Tiefgaragen sei am Aktionstag "Black Forest Friday" am Freitag, 27. November, das Parken für Kunden in der Innenstadt und am Kaufhaus Peters kostenlos.

Mit Vorfreude auf Weihnachten geht es im Dezember weiter mit der Adventskalenderaktion bei 24 Fachgeschäften und auf der Internetseite der Stadt. Am 5. Dezember findet die Aktion "Nikolaussäckchen suchen" in der Innenstadt statt. Kinder und Eltern können die rund 300 Säckchen in den Schaufenstern der teilnehmenden Fachgeschäfte suchen.

Weitere Informationen: www.freudenstadtmarketing.de

Artikel bewerten
4
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.