Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Bitz Dragster mit viel Feuer

Von
Was sind Dragster? In Bitz erfahren es die Besucher. Foto: Schwarzwälder Bote

Bitz. Sein "Hillbilly Summer Jamboree" feiert das "Hillbilly Hellfire Racing-Team" aus Bitz am Samstag und Sonntag, 7. und 8. September, in der Renn-Werkstatt, Truchtelfinger Straße 1.

Los geht’s am Samstag um 14 Uhr mt dem offenen Fahrerlager, zu dem die Hillbillies Dragster aus ganz Europa eingeladen haben. Am Abend ab 20 Uhr steigt eine Party, bei der "The Dewy Lilies" aus Albstadt und Balingen für Stimmung sorgen. Die Band um Frontfrau Verena Rissel und Alessandro D’Alberti gehört zu den besten der Region und serviert Rock-Klassiker sowie aktuelle Chart-Hits.

Die Kinder werden zu Foto-Stars

Mit dem Frühschoppen ab 10.30 Uhr startet der Sonntag – ein Tag für die ganze Familie. Dazu erklingt Musik der Musikkapelle Bitz, und auch für Mittagessen ist gesorgt. Unter anderem servieren die Hillbillies ihre Spezialität, den Pulled-Pork-Burger. Die jüngsten Gäste dürfen sich in einem Junior-Dragster fotografieren lassen und sich in der Hüpfburg austoben.

Fotostrecke
Artikel bewerten
1
loading

Ihre Redaktion vor Ort Albstadt

Karina Eyrich

Fax: 07431 9364-51

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.