Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Bitz Bei schlimmem Unfall vermutlich Alkohol im Spiel

Von
War bei dem schlimmen Unfall Alkohol im Spiel? Foto: Nölke

Bitz - Stand der Unfallverursacher des schlimmen Unfalls am Mittwochabend unter Alkoholeinfluss? Dafür gibt es laut Polizei Anzeichen. Bei dem Unfall hatte ein 79-Jähriger mit seinem Auto einer 69-jährigen Fahrerin die Vorfahrt genommen.

Die Polizei hat eine Entnahme einer Blutprobe angeordnet. Ob zur Rekonstruktion des Unfalls ein Sachverständiger hinzugezogen wird, stehe indes noch nicht fest. Bis zur Entscheidung der Staatsanwaltschaft Hechingen bleiben die Unfallfahrzeuge deswegen in Obhut der Polizei.

Bei dem Unfall auf der L 448 waren beide Fahrer schwer verletzt worden. Die Straße war am Mittwoch bis 21.20 Uhr voll gesperrt.

Ihre Redaktion vor Ort Albstadt

Karina Eyrich

Fax: 07431 9364-51
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.