Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Bisingen Marius Pflumm trägt Königskette

Von
Die Sieger beim Adlerschießen des SV Zimmern freuen sich über ihre Auszeichnungen. Foto: Wahl Foto: Schwarzwälder Bote

Bisingen-Zimmern (jw). Das traditionelle Adlerschießen richtete der Schützenverein Zimmern diesmal erst kurz vor Jahresende aus. Viele Mitglieder und Freunde des Vereins sowie auch Bürger der Gemeinde nahmen daran teil.

420. Schuss bringt die Entscheidung

Nach einem spannenden Wettkampf fiel der finale 420. Schuss durch Marius Pflumm, der damit das Turnier für sich entscheiden konnte und somit zum Schützenkönig des Jahres 2019 gekürt wurde. Er darf nun ein Jahr lang die Königskette behalten, die er von Fabian Mayer übernahm, der diese ein Jahr zuvor erkämpft hatte.. Den Titel des Kronprinzen trägt Manual Ehrnsperger.

Der erste Ritter Fabian Mayer und der zweite Ritter Angel Dehn, die Zepter und Apfel zu Fall brachten, werden zusammen mit Marius Pflumm den Verein beim alljährlichen Kreiskönigsschießen im Jahr 2020 vertreten und mit etwas Glück einen weiteren Titel nach Hause bringen, wie dies vor einigen Jahren bereits der Fall war, als Volker Herrmann für den Verein den Titel des Kreisschützenkönigs erkämpfte.

Ebene jener Herrmann erleichterte den traditionellen Adler um den linken Flügel und Egon Kostanzer um den rechten.

Wichtiger Beitrag zum aktiven Dorfleben

Anschließend wurde noch gefeiert und das Turnier klang in gemütlicher Runde aus. Herrmann äußerte sich zum Turnier so: "Der Schützenverein Zimmern ist einer von zwei Vereinen, die das Leben in der Bisinger Teilgemeinde Jahr für Jahr mitgestalten. Neben dem Musikverein trägt der Schützenverein mit seiner viele hundert Jahre alten Tradition dazu bei, dass Ortschaften nicht zu reinen Siedlungen mutieren, in denen kein aktives Dorfleben mehr stattfindet."

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Hechingen

Klaus Stopper

Fax: 07471 9874-21

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.