Drei Tage ganz im Zeichen von Sport, Spaß und Spiel stand das Jugend-Tenniscamp der TG Bisingen mit 25 Teilnehmern zwischen sechs und 14 Jahren. Dabei waren neben dem vereinseigenen Nachwuchs auch Kinder aus der Kooperation mit der Grundschule, Mitglieder aus Nachbarvereinen und ein paar Neulinge. Die ausgebildeten Trainer Daniel Pietzuch und Uli Claus vermittelten den jungen Sportlern auf spielerische Art und Weise die Grundlagen des Tennissports oder verbesserten ihr Spiel. Als es regnete, wurde ein Training in die Wessinger Halle verlegt. Foto: privat