Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Bisingen/Albstadt Drei Verletzte bei Unfall am "Stich"

Von
Bei dem Unfall wurden drei Menschen verletzt. (Symbolfoto) Foto: Patrick Thomas/ Shutterstock

Bisingen - Eine Autofahrerin hat sich und zwei Fahrer im Gegenverkehr am Samstagnachmittag bei einem Unfall auf der Stichstraße verletzt.

Die 21-jährige Fahrerin war von Onstmettingen nach Thanheim unterwegs, als sie aus Unachtsamkeit auf die Gegenfahrbahn kam und dort erst einen Suzuki streifte und dann frontal mit dem dahinter fahrenden VW zusammenprallte.

Sowohl die Verursacherin, sowie auch die 68-jährige Suzuki-Fahrerin und der 41 Jahre alte Fahrer des VW mussten aufgrund ihrer Verletzungen zur medizinischen Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Der Schaden, der durch den Unfall entstanden ist, ist hoch. Der Kleinwagen der Verursacherin erlitt wirtschaftlichen Totalschaden. Der Gesamtschaden am Suzuki und dem VW wird auf mehr als 7500 Euro geschätzt. Weiter wurde die Leitplanke entlang der Strecke stark in Mitleidenschaft gezogen. Ein Abschleppdienst musste alle drei Fahrzeuge bergen.

Artikel bewerten
19
loading

Ihre Redaktion vor Ort Albstadt

Karina Eyrich

Fax: 07431 9364-51

Ihre Redaktion vor Ort Hechingen

Klaus Stopper

Fax: 07471 9874-21
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.