Foto: Schwarzwälder Bote

Ein Stammtisch-Vergleichsschießen hat unlängst auf den Luftgewehrständen der Schützengilde Balingen stattgefunden.

Ein Stammtisch-Vergleichsschießen hat unlängst auf den Luftgewehrständen der Schützengilde Balingen stattgefunden. Dabei übergab Michael Ruof im Namen der Familie des verstorbenen Wirts der "Römerklause", Karl-Heinz Braun, einige historische Schießscheiben als Dauerleihgabe an die Schützengilde – unter anderem eine Preisscheibe "Jahresschießen 25. Sept. 1912". Oberschützenmeister Christoph Büchert bedankte sich für die wertvolle Leihgabe, die ihren gebührenden Platz im Schützenhaus finden wird. Unser Bild zeigt (von links) Bernhard Lorenz von Berg (stellvertretender Jugendleiter, Christoph Büchert und Gewehrreferent Michael Ruof. Foto: Jetter

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: