Die Rhein-Neckar-Löwen ließen dem HBW keine Verschnaufpause. Foto: Bartler-Team

Den Löwen gelingt der Sieg im ersten Duell der Handball-Bundesliga-Saison. 22:30 Heimniederlage für den HBW.

Balingen - Im ersten Saisonspiel der DKB Handball-Bundesliga-Saison 2013/14 wurde der HBW Balingen-Weilstetten von den Rhein-Neckar Löwen regelrecht überrollt. Von der ersten Minute an gaben die Gäste den Ton an.

Die Gallier von der Alb waren die gesamte Partie über in allen Belangen unterlegen. Bereits zur Halbzeit lagen die Löwen beim Stand von 8:15 deutlich in Führung. Diese bauten die Gäste in den zweiten 30 Minuten weiter aus. Letztendlich ein völlig verdienter 22:30-Sieg für die Gäste.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: