Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Balingen "Passt nicht mehr": Hindenburg auf Prüfstand

Von
Paul von Hindenburg. Foto: dpa

schwarzwaelder-bote.de schickt Sie auf Reisen Zum Gewinnspiel

Balingen - Die Hindenburgstraße und der Hindenburgplatz in Balingen erhalten möglicherweise in den nächsten Jahren einen neuen Namen. Werner Jessen, Stadtrat der Freien Wähler, hat am Dienstagabend im Gemeinderat angeregt darüber nachzudenken, ob der Name Hindenburg in der heutigen Zeit noch der richtige sei.

Aus seiner Meinung machte Jessen kein Hehl: Paul von Hindenburg sei sicherlich eine bedeutende Persönlichkeit der deutschen Geschichte, allerdings sei er auch der Steigbügelhalter für Adolf Hitler und damit Wegbereiter des sogenannten Dritten Reichs gewesen. "Ich finde, der Name passt nicht mehr in unsere Zeit", sagte Jessen – dies vor allem vor dem Hintergrund, dass an der nach dem Generalfeldmarschall und Reichspräsidenten der Weimarer Republik benannten Straße womöglich das Jugendhaus errichtet werden soll. Für die Jugend könne Hindenburg kein Vorbild sein, so Jessen. Mit Blick darauf, dass an der heutigen Hindenburgstraße mit dem Aktivpark und den Eyach-Auen ein zentraler Bereich der Gartenschau angesiedelt werden soll, solle der Name einer kritischen Überprüfung unterzogen werden. Hindenburg ist als Namensgeber für Straßen und Plätze in vielen Städten Deutschlands bereits gestrichen worden.

Unterstützung erhielt Jessen für diesen Vorstoß im Gremium von Uwe Jetter (Grüne): Er fände es gut, wenn bei den Straßennamen "ausgemistet" würde. Bei der Neubenennung sollen nach Meinung von Jetter Namen von Frauen mehr als bisher berücksichtigt werden.

Artikel bewerten
77
loading
 
 

Ihre Redaktion vor Ort Balingen

Steffen Maier

Fax: 07433 15875

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

Top 5

18

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading