Beim Vergleichsschießen der Schützengilde Balingen mit Großkaliber-Pistolen und Revolvern waren drei Wertungsserien zu je fünf Schuss auf eine Großkaliberscheibe abzugeben. Den Pokal gewann der Mannschaftsführer für Großkaliber, Oliver Gess (Zweiter von rechts), mit 134 Ringen vor Tobias Kallasch mit 123 Ringen, dicht gefolgt von Rafael Blind mit 122 Ringen. Die Pokale wurden vom Vorsitzenden der Schützengilde, Christoph Büchert, überreicht. Foto: Jetter