Zollernalbkreis. Auf ein Neues: Stella Kirgiane-Efremidou will bei der Bundestagswahl 2021 zum dritten Mal im Wahlkreis Zollernalb-Sigmaringen als Kandidatin für die SPD antreten. Das teilten die Kreisverbände am Dienstag mit. Neben der Weinheimerin geht Robin Mesarosch, Mitglied des Sigmaringer SPD-Kreisvorstands, ins Rennen. Die Nominierungsversammlung ist für Anfang November in Stetten am kalten Markt geplant. Davor finden für die SPD-Mitglieder in den beiden Landkreisen Kennenlern- und Vorstellungsrunden mit den Bewerbern statt.